BuiltWithNOF
Home
logo-neu3-2016-1 (2)1

Neu am   20.02.2017

 

festmeny
Dargo1

www.hovawart-hzi.de

Wir sind Mitglied in der HovawartzuchtInternational.eV

043 2007-03-26_017
von_almodis_alkiz

Danke ich muss einfach vielen lieben Dank sagen, es haben mich so viele Emails und Nachrichten und Telefonate erreicht ich war einfach überwältigt.Es gab in aller erster Linie Verständnis von den Leuten die wußten wie mit mir umgegangen wurde ,es wurde sich bedankt was ich alles für sie und die Hovawartzucht getan habe ,wer nicht involviert war wurde von mir aufgeklärt ,hier zeigen sich die wahren Freunde ! Wer mit mir nichts mehr zu tun haben will kann den Kontakt gerne abbrechen ,mir geht es jetzt so gut wie nie zuvor und ich habe wieder Freude für unsere schöne Rasse Hovawart zu arbeiten und meine Erfahrung und mein Wissen in die HZI zu stecken. Auf keinen Fall bin ich tief gesunken ,Kopf hoch sonst rutscht die Krone!

Wir haben die HZD nach sehr langer Zeit verlassen ,das war nicht mehr “unsere HZD” wie ich sie kannte .Sehr gerne habe ich für diesen Verein ehrenamtlich gearbeitet es hat mir Freude bereitet auf Schauen und Körungen zu stehen und die Hovawarte zu beurteilen. Weltweit habe ich die HZD als Richter repräsentiert und habe selten nein gesagt. Es war eigentlich immer alles selbstverständlich und nie zu meinem eigenem Vorteil.

In der HZD war ich Körmeisterobmann ,lange Jahre Richterobfrau , RG Zuchtwart.Körmeister und Zuchtleiterin der HZD!

In der letzten Zeit gab es leider personelle Veränderungen die mir eine Zusammenarbeit unzumutbar machten und eigentlich hatte ich 2016 schon einmal darüber nachgedacht die HZD zu verlassen,wenn man von einer Tagung kommt allein auf dem Bahnhof steht und die Tränen kullern  das war mir die Sache nicht mehr wert.

Viele Zwinger  der HZD bauen sich über unsere Hunde auf ich habe sehr viele Freunde im Verein und diese Freundschaften werde ich auch weiter pflegen.

Meine Entscheidung in der HZI zu züchten steht felsenfest,ich werde diesen jungen Verein mit meiner Erfahrung unterstützen und auch weiterhin versuchen sehr gute Hovawarte zu züchten.

Bedanken möchte ich mich bei den Züchtern,die mir jetzt schon geschrieben haben und sich für meine langjährige Arbeit bedankt haben.

Ihr wißt alle ich war immer bodenständig und bescheiden und mein sehr großer Freundeskreis ist mehr als verdient.

Eure Trixi,Beatrix Feix,Frau Feix !

Wir wünschen all unseren Freunden ,Züchtern, Deckrüdenbesitzern in Deutschland und weltweit alles Gute für 2017 besonders Gesundheit!

Mein besonderer Dank an dieser Stelle geht hier an meine beiden Zuchtwarte und Freundinnen ,Elfriede Türpitz und Andrea Kurztusch,beide haben die HZD zum Jahresende verlassen .Ihre Arbeit als Zuchtwart in der RG Ost war zuverlässig und immer hilfsbereit es war einen große Unterstützung für mich als Zuchtleitung. Beiden wünsche ich eine schöne Zeit ,bleibt der Rasse treu und unsere Freundschaft bleibt natürlich bestehen!Danke!

Holly hat jetzt ihre Zuchtzulassung ! Geplant ist Ende Januar .

Unsere Deckrüden haben wir ausgewählt und wir machen auch keine Hochzeit .wir fahren zum decken

25 Jahre Hovawarte vom Fleischereck

Eigentlich sind es ja schon 40 Jahre Hovawartzucht bei meinen Eltern fing alles an und ich war fast immer dabei!In Sachen Zucht immer ein großes Vorbild. Meine beste Freundin Elfriede hat mich auch immer begleitet vier Hunde vom Fleischereck haben sie bis heute begleitet.

DSC_3840

DSC_4004

DSC_4009

Vor  25 Jahren im August kam unser A-Wurf vom Fleischereck auf die Welt. In diesen vielen Jahren Zucht haben wir sehr viele Leute kennen gelernt und viele haben schon den zweiten und dritten Hund aus unserer Zucht erworben ,danke für das Vertrauen.Alte Hovibilder Solche Hunde sind für mich der Typ Hovawart ,wer einen absoluten Sporthund sucht mit ausgeprägtem Beutetrieb ist bei uns leider falsch.

Vielen Dank auch für die vielen Glückwünsche,sei es persönlich,per Mail oder auch Facebook,danke das ihr an unsere langen Jahre Zucht gedacht habt!

Wir werden auch weiterhin versuchen in unserer Zucht den derben Typ ,mit gewelltem Haar und einem ausgeglichenem Wesen zu züchten.

Unsere Holly vom Fleischereck ist eine sm Hündin in sechster Generation und 2017 planen wir mit ihr den ersten Wurf.

_A7A9836
_A7A9840-Bearbeitet

Noch genieße ich mit Kumpel Zitus von der Asseburg  das jugendlich Dasein.

_A7A9687
_A7A9683

[Home] [News] [Kontakt] [Wie alles begann] [Unsere Hunde] [Welpen aktuell] [Würfe] [Alte Hovibilder] [Therapiehunde] [Unvergessen] [USA] [Hunde in der Zucht] [Auswanderer] [Champion] [Links]

_A7A9768